Jonathan Neuscheler | AlleAktien-Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt

Mein Ziel ist es, jährlich steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei denke und agiere ich langfristig. Suche mir in Aktienanalysen systematisch unterbewertete Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und gleichzeitig geringen Risiken aus. Dann bleibe ich meist viele Jahre investiert. Profitiere von der Wertsteigerung der Unternehmen. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Schlage zu, wenn Aktien besonders preiswert sind.

Facebook Aktienanalyse: 2 Milliarden Nutzer als Lizenz zum Gelddrucken?

Aktienanalyse Facebook
WKN A1JWVX
Preis 149 USD
Ausstehende Aktien 2.956 Mio.
Marktkapitalisierung 440 Mrd. USD
Nettoliquidität  42 Mrd. USD
Enterprise Value 398 Mrd. USD
Datum 17.01.2019
Free Cash Flow-Rendite 3,3%
Renditeerwartung 18,3%
Dividendenrendite

Überblick: Facebook ist die größte Datenkrake – die Lizenz zum Gelddrucken

  • Kaum zu glauben: Facebook wurde vor weniger als 15 Jahren gegründet – und ist in Rekordzeit zu einem der wertvollsten Unternehmen der Welt aufgestiegen
  • Täglich benutzen mehr als zwei Milliarden Nutzer eines oder mehrere Produkte des Unternehmens – und werden dabei selbst zum Produkt: Facebook, Instagram und WhatsApp gehören zum Unternehmen Facebook. Dem Platzhirsch in der westlichen Welt, wenn es um digitale Kommunikation und soziale Netzwerke geht. Jeder Post, jeder Like, jeder Kommentar wird vom Algorithmus ausgewertet. Schon nach wenigen Monaten kennt Facebook die meisten Nutzer besser als sich die Nutzer selbst kennen
  • Facebook verdient sein Geld mit Werbung. Durch den gigantischen Datenschatz können Unternehmen ihre Werbung zielgruppenspezifisch platzieren – und erzielen bessere Ergebnisse als je zuvor. Das lockt immer mehr Werbekunden an und sorgt für stark steigende Umsätze und Gewinne bei Facebook
  • Insbesondere die Plattform Instagram verfügt über beste Zukunftsaussichten. Wird das Umsatz- und Gewinnwachstum des Unternehmens also ungebremst weitergehen und den Facebook-Aktienkurs in immer neue Höhen treiben?
  • In den Zahlen des Unternehmens (noch) nicht zu erkennen: Die letzten Monate gab es mehrere große Skandale: Der Klau von Nutzerdaten durch Cambridge Analytica, die Beeinflussung von Wahlen durch Fake-News, der lockere Umgang mit dem Datenschutz. Das Image ist angeschlagen, wird die Stimmung dauerhaft kippen?
  • Im Falle von Facebook gibt es unglaublich viele Chancen, aber auch Risiken. Es geistern viele Schlagzeilen durch die Medien. Welche sind wirklich relevant? Wir ordnen die Ereignisse ein und zeigen dir in unserer top strukturierten Analyse auf, was im Herz des Unternehmens vor sich geht. Wie es um die Zukunftsperspektiven und die Bewertung der Aktie steht
Hol dir jetzt AlleAktien Premium und unlimitierten Zugriff auf über 250 hochwertige Analysen und Podcasts:

Triff die besten Investment-Entscheidungen deines Lebens — werde Premium Mitglied

  • 250+ konkrete Analysen, Podcasts und Kursziele jede Woche
  • Lukrative Gewinnchancen vor allen Anderen erkennen
  • Zuversichtlich langfristig investieren

Mit freundlichen Grüßen,
Jonathan Neuscheler und Michael C. Jakob
(AlleAktien Gründer)

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein
AlleAktien Premium ♕ testen »