Jonathan Neuscheler | AlleAktien Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt (B.A.)

Ich strebe die finanzielle Freiheit an. Mein Ziel ist es, von Jahr zu Jahr steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei bin ich langfristig denkend und agierend. Ich suche mir in Aktienanalysen systematisch Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und geringen Risiken aus. An diesen beteilige ich mich dann und bleibe meist viele Jahre investiert. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Eine rationale Vorgehensweise ist mir sehr wichtig. Daher analysiere ich genau, was ich kaufe, bevor ich kaufe. Ich achte darauf, so wenig Risiken wie möglich einzugehen. Dies gelingt durch eine genaue Aktienanalyse und eine sinnvolle Diversifikation.

Fuchs Petrolub Aktienanalyse: Grundsolides Familienunternehmen läuft wie geschmiert

Aktienanalyse Fuchs Petrolub
WKN 579040 (St.) und 579043 (Vz.)
Preis 35 EUR
Ausstehende Aktien 139 Mio.
Marktkapitalisierung 4.865 Mio. EUR
Nettoliquidität 160 Mio. EUR
Enterprise Value 4.705 Mio. EUR
Datum 11.12.2018
Free Cash Flow-Rendite 4,4%
Renditeerwartung 10,4%
Dividendenrendite 2,7%

Überblick: Fuchs Petrolub ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Schmierstoffen

  • Schmierstoffe dienen zur Verringerung von Reibung und Verschleiß, zur Dämpfung, Dichtung und dem Schutz vor Korrosion. Kommen dort zum Einsatz, wo Teile aneinander reiben. Also in allen Maschinen, Autos, Fahrstühlen usw.
  • Was im ersten Moment langweilig klingt, ist ein hochinteressantes und hochlukratives Geschäftsmodell. Denn Schmierstoffe machen nur einen sehr geringen Anteil am Endpreis eines Produktes aus (z.B. Auto), übernehmen aber sehr wichtige Eigenschaften (Lebensdauer, Effizienz, Verbrauch, Zuverlässigkeit, Komfort). Entsprechend der hohen Bedeutung bei gleichzeitig kleinem Anteil am Endpreis der Produkte ist die Zahlungsbereitschaft der Kunden für individuelle Lösungen sehr hoch.
  • Fuchs Petrolub bietet diese Lösungen an. Typischerweise kommen Kunden bei Entwicklung eines neuen Produktes auf Fuchs zu und dann entwickelt Fuchs ein individuell abgestimmtes Schmiermittel mit den gewünschten Produkteigenschaften, testet es auf Langlebigkeit und schließt dann einen Liefervertrag ab. Dadurch sind die Umsätze und Gewinne bereits für Jahre gesichert. Es kommt zu einer besonders hohen Umsatz- und Gewinnkontinuität.
  • Das Unternehmen ist familiengeführt. Schuldenfrei. Sitzt auf einem Cashberg von 160 Mio. EUR. Wirtschaftet hochprofitabel. Hat sich auf eine kleine Nische spezialisiert. Ist nur in dieser Nische aktiv. Dort aber mit voller Wucht. Fuchs Petrolub ist für mich daher eines der Unternehmen, die typisch für das Erfolgsmodell deutscher Mittelstand sind.
  • Daher wurde es höchste Zeit für eine ausführliche Aktienanalyse zu diesem Qualitätsunternehmen. Welche Rendite können Investoren langfristig erwarten? Ist die Aktie gerade unterbewertet? Ab welchem Kurs ergibt ein Kauf besonders viel Sinn? Führt die Spezialisierung nicht auch zu Risiken?
  • Die Antworten auf diese Fragen findest du in unserer neuen Aktienanalyse. Gerne kannst du dir diese auch als Podcast anhören. Teste AlleAktien Premium jetzt 30 Tage komplett kostenlos aus und erhalte direkt nach der Anmeldung Zugriff auf die Fuchs Petrolub-Aktienanalyse sowie alle anderen Premiumanalysen.

Triff die besten Investment-Entscheidungen deines Lebens — werde Premium Mitglied

  • Konkrete Analysen und Kursziele jede Woche
  • Lukrative Gewinnchancen vor allen Anderen erkennen
  • Fundierte Investmentideen von anerkannten Experten

Mit freundlichen Grüßen,
Jonathan Neuscheler und Michael C. Jakob
(AlleAktien Gründer)

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein
♕ Premium 1 Monat gratis testen