John Deere Aktienanalyse: Reiche Ernte fürs Depot – Aktie gerade unterbewertet?